Logo IHRFLogo PHLU

2. IHRF 2005

Devaki Jain, Stiftungsrätin der Singamma Sreenivasan Foundation

19./20. April 2005 im KKL Luzern

Sind die Menschenrechte notwendige Voraussetzungen für oder Folge von wirtschaftlicher Entwicklung? Tragen Unternehmen Verantwortung für den Schutz und für die Durchsetzung der Menschenrechte? Oder sind die Menschenrechte Aufgabe des Staates allein?

Prominente Akteure und renommierte Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland untersuchten am 2. Internationalen Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) zum Thema "Menschenrechte und Wirtschaft im Spannungsfeld zwischen State und Nonstate Actors" diese und ähnliche Fragen aus der Perspektive der Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft und stellten sich der öffentlichen Diskussion.