Logo IHRFLogo PHLU

11. IHRF 2017

11. Internationales Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) 2017

Das Internationale Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) verfolgt das Ziel, die öffentliche Diskussion über Menschenrechte zu fördern und versucht einen Beitrag zum Fortschritt der Menschenrechtstradition zu leisten, indem es den verschiedenen AkteurInnen im Bereich der Menschenrechte eine neutrale und öffentliche Plattform zum gemeinsamen Dialog bietet. Das IHRF wird vom Zentrum für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der Pädagogischen Hochschule Luzern (PH Luzern) organisiert.

Das 11. IHRF wird am Dienstag und Mittwoch, 9. und 10. Mai 2017 zum Thema „Menschenrechte und Schule“ im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern stattfinden.

Das vorläufige Programm des 11. IHRF 2017 kann ab sofort hier eingesehen werden.

Alle Sessions im Plenum sowie der Expertenpanel I werden englisch und deutsch simultan übersetzt.

Am Montag, den 8. Mai findet im KKL Luzern um 19.30 Uhr das Benefizkonzert des Human Rights Orchestra statt. Teilnehmende des IHRF 2017 erhalten eine Preisreduktion von 40% für die oberen zwei Saalebenen bei einer Ticketreservierung per Telefon oder direkt an der Kasse des KKL Luzern, wenn Sie den Code IHRF erwähnen. Weitere Informationen: www.kkl-luzern.ch

Falls Sie für die Teilnahme am Forum im Luzern übernachten möchten, können Sie uns gerne unter ihrf @ phlu.ch kontaktieren und wir empfehlen Ihnen eines unserer Partnerhotels.